• Das Freibad hat leider geschlossen. Nach der neuen Corona-Verordnung tritt ab einer Inzidenz von 35 oder mehr die 3G-Regel in Kraft. Dies bedeutet, dass wir Gästen einen Zugang zum Hallenbad gewähren können, die geimpft, genesen oder getestet sind. Der negative Antigen-Schnelltest darf maximal 24 Stunden alt sein. Schulpflichtige Kinder und Jugendliche gelten aufgrund Ihrer verbindlichen Schultestungen als getestete Person, und brauchen lediglich ihren gültigen Schülerausweis vorzeigen. Kinder bis zum Schuleintritt brauchen keinen Test und unterliegen keinen Zugangsbeschränkungen. Es wird auch wieder eine Besucherbegrenzung geben.

Erfordernisse in Zeiten der Corona-Pandemie

Außergewöhnliche Situationen erfordern besondere Maßnahmen

Sehr geehrte Badegäste,

Um in Zeiten von Corona einen Schwimmbadbetrieb (unter Einschränkungen) besser anbieten zu können, gilt für unsere Bäder ein Sicherheits- und Hygienekonzept. Jeder hat eine eigene Sichtweise zum Umgang mit dem Corona-Virus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir im Hinblick auf unsere Restriktionen mit Ihnen nicht über die Notwendigkeit / Sinnhaftigkeit einzelner Bestimmungen diskutieren können. Aktuell müssen wir Ihnen leider zu Ihrer Sicherheit vorgeben, dass alle notwendigen Regeln auch einzuhalten sind, unabhängig davon, ob Sie diese jetzt sinnvoll oder weniger sinnvoll einschätzen.

Beachten Sie bitte vor Ort die Aushänge mit Hinweisen sowie unsere Erweiterung der Haus und Badeordnung im Eingangsbereich.

Die wichtigsten Informationen für Ihren Badbesuch auf einen Blick:

  • Keine Onlineanmeldung, kein Vorverkauf, kein Kauf einer Mindestanzahl an Eintritte
  • Anwendung der 3G-Regel: geimpft, genesen, getestet
  • Nachweis von einem negativen Antigen-Schnelltest darf nicht älter als 24 h sein
  • Kontaktdatenerfassung erfolgt, falls notwendig, über die LUCA-App
  • Maskenpflicht im Eingangs- und Kassenbereich
  • Erweiterung der Haus- und Badeordnung (siehe Aushang im Eingangsbereich)
  • Begrenzung der Umkleide-, Toiletten und Duschmöglichkeiten
  • Pflicht zur Abstandswahrung
  • Begrenzung der Besucherzahl
  • Kein Verleih von Schwimmutensilien
  • Maskenpflicht in geschlossenen Räumen / Gebäuden (NRW)

Wir bitten alle unsere Besucher, helfen Sie mit, dass die Saison für uns alle, trotz der anhaltenden Situation, so angenehm wie möglich wird und möglichst viele Besucher das Schwimmvergnügen genießen können! Nur mit gegenseitiger Fairness, Verständnis und Respekt, kann uns das gelingen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr BWG-Bäderteam

Unser Hallen- und Freibad

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sportlich schwimmen, Badespaß mit Freunden und der Familie erleben oder beim Workout Aquafit mach mit! Fitness und Spaß miteinander verbinden. Bei uns könnt ihr Was(ser) leben! Badesachen packen, ab ins Schwimmbad und gemeinsam einen schönen Tag verbringen. Das BWG-Bäderteam freut sich auf Euch!

  • Schwimmen lernen - Warteliste bis Januar!

    Ihr Kind wird vom Seepferdchen bis hin zum Goldabzeichen von unserem ausgebildeten Fachpersonal geschult und gefördert. Spaß haben und Neues lernen!

  • Aquafitness

    Bei unseren Ganzkörpertrainings achten unsere Aquafitness-Trainer auf ein effektives und abwechslungsreiches Programm. Mit hohem Spaßfaktor in Bewegung bleiben.

  • Spiel & Spaß

    Samstags von 14.00 -17.00 Uhr erwarten unsere kleinen Badegäste am Spielenachmittag Großspielgeräte, Wassermatten, Schwimmnudeln, Bälle, ein stabile Tau und vieles mehr. Wir freuen uns auf Euch!

  • Schnellschwimmerbahn

    Bahn frei! Unsere Sportschwimmer können ab September wieder ordentlich Gas auf der abgetrennten Schnellschwimmerbahn geben.

Die BWG Bädercard

1 Karte – 1 Verbund – alle Bäder!

Das Badevergnügen mit der Bädercard. Nutzen Sie die Vorteile: Zahlen Sie hiermit unkompliziert, bargeldlos und vergünstigt Eintritt in den Schwimmbädern der Bäder und Wasser GmbH (BWG). Die Bädercard Mehrfachkarten sind übertragbar und können auch von Ihrer Familie oder Freunden genutzt werden.

Oder machen Sie jemanden mit der BWG Bädercard eine Freude. Auch als Geschenkidee ist diese sehr beliebt!

Start des Hallenbadbetriebes, 01.09.21!

Sehr geehrte Badegäste,
das Freibad wird am 31.08.2021 um 20 Uhr seine Tore schließen. Wir starten somit am 01.09.2021 zu unseren gewohnten Öffnungszeiten in den Hallenbadbetrieb.

Nach der neuen Corona-Verordnung tritt ab einer Inzidenz von 35 oder mehr die 3G-Regel in Kraft. Dies bedeutet, dass wir Gästen einen Zugang zum Hallenbad gewähren können, die geimpft, genesen oder getestet sind.

Schulpflichtige Kinder und Jugendliche gelten aufgrund Ihrer verbindlichen Schultestungen als getestete Person, und brauchen lediglich ihren gültigen Schülerausweis vorzeigen.

Kinder bis zum Schuleintritt brauchen keinen Test und unterliegen keinen Zugangsbeschränkungen.

Falls notwendig nutzen wir zur Kontaktdatenerfassung die LUCA-App und bitten alle Badegäste, sich entsprechend darauf einzurichten! Im Eingangs-, Kassen- und
Umkleidebereich haben wir eine Maskenpflicht.
 
Wir bitten schon jetzt alle unsere Besucher, unterstützen Sie uns dabei
, dass möglichst viele Gäste das Schwimmvergnügen genießen können. Nur mit gegenseitiger Fairness, Verständnis und Respekt, kann uns das gelingen!

Beachten Sie bitte vor Ort die Aushänge mit Hinweisen sowie unsere Erweiterung der Haus und Badeordnung im Eingangsbereich.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr BWG-Bäderteam

 
close-link